Yachtcharter Martinique

  • My Yacht & Charter AG  –  Theaterstrasse 12  –  CH-8001 Zürich  –  Tel: +41 44 300 35 35  –  info@mycharter.ch

Yachtcharter Martinique

Yachtcharter Martinique: allgemeine Revierinformationen für Jachtcharter und crewed charter auf Martinique - Hier erfahren Sie mehr über Lage, Geschichte, Wirtschaft von Martinique sowie Wissenswertes und Sehenswürdigkeiten von Martinique. Sie erhalten Infos zu segeln auf Martinique wie Wind & Wetter sowie Gezeiten. Ferner finden Sie Törn-Infos sowie Preislisten und eine Bildergalerie zu Ihrem Törn auf Martinqiue.

Martinique ist der ideale Ausgangspunkt um das  Yachtcharter der Windward Islands, von Martinique über St Lucia bis nach Grenada, zu erkunden .

Törn Info Martinqiue

Lage

 

Im karibischen Bogen zwischen Florida und Venezuela reichen die Windward Islands von Martinique bis Grenada. Diese bilden die urtümlichste Region der Kleinen Antillen und mit den Grenadinen das attraktivste Segelrevier der Karibik.
Auf der Ostseite liegt der Atlantik mit seinen hohen Wogen, im Westen das ruhigere Karibische Meer, in Europa unbekannt, bis Kolumbus es 1492 erreicht beim Versuch, einen Seeweg nach Indien zu finden.

.

 

Geschichte

 

Allen Inseln gemeinsam ist die frühe Besiedlung durch südamerikanische Indianerstämme, die Arawaks, später die kriegerischen Kariben, die ihre Vorgänger vertreiben.
Mit der Ankunft der Conquistadores setzt ein gewaltiger Wirbel aus Machthunger, Profitgier, Ausbeutung und Missionseifer ein, der Menschen aus Europa und Afrika in die Karibik bringt, letztere als Sklaven in die Baumwoll- und Zuckerrohrplantagen. Gegen teilweise zähen Widerstand der Kariben erfolgt die Kolonialisierung zunächst vor allem durch die Franzosen, gefolgt von den Engländern und Niederländern. Die meisten Gebiete sind immer wieder umkämpft und wechseln sehr häufig die Herrschaft. Von diesen Wirren zeugen die vielen französischen Ortsnamen auf den Inseln, die besonders im 17. Jahrhundert Freibeutern und Piraten zahlreiche Unterschlüpfe und mit den spanischen Schatzflotten lohnenswerte Angriffsziele bieten. Die einheimische Bevölkerung ist bald ausgerottet, heute leben nur noch eine Handvoll Kariben auf Dominica.
Während Barbados schon 1625 in britischen Besitz gelangt, werden St. Vincent und Grenada erst 1783 mit dem Frieden von Paris und den Verträgen von Versailles definitiv der englischen Krone zugeschlagen, gefolgt von St. Lucia nach dem Wiener Kongress 1815. Einzig Martinique, woher auch Joséphine de Beauharnais stammt, die erste Gattin Napoleons, bleibt bis auf drei kurze Perioden fremder Besatzung bei Frankreich.

Martinique ist heute französisches Überseedepartement und somit Teil der Europäischen Union. Die übrigen Inseln haben ihre unabhängigt in den 60. und 70. jahren erlangt und sind Teil des Commonwealth.

 

Wirtschaft

 

Auf Martinique, heute französisches Überseedepartement sowie Teil der Europäischen Union, wird Französisch gesprochen und in Euro bezahlt, weiter nach Süden kommt man mit Englisch und US-Dollars durch, wobei die lokale Währung der EC-Dollar ist.
Während Martinique vom Mutterland subventioniert wird und dementsprechend relativ gut dasteht, leben die mittlerweile eigenständigen Staaten im Süden von der Landwirtschaft und vom Tourismus. Der Fremdenverkehr generiert in der Region zwar viele Arbeitsplätze, dennoch wird diese Entwicklung auch kritisch wahrgenommen, da sie Umweltbelastung und kulturelle Entfremdung mit sich bringt.

 

Reise Information

 

 

Zur Einreise wird ein gültiger Pass benötigt, es ist keine spezielle Impfung erforderlich. Die Zeitverschiebung zu Europa beträgt -5 h im Winter und -6 h im Sommer.

Die Anreise nach Martinique erfolgt meistens via Paris, während die Insel des Commonwealth via London an Europa angebunden sind und innerhalb eines Tages erreicht werden.

Zurück zum Menu Yachtcharter Karibik

 

Wir danken ATOUT FRANCE und den Comité Martiniquais du Tourisme  für die Wertvolle Unterstützung bei der Herstellung der Information Yachtcharter Windward Islands.

Bilder Winward Islands von Rolf Krapf – ATOUT FRANCE

  • Editorial

    Rolf Krapf - MyCharter

    Besuchen Sie uns an der SuisseNautic bis Sonntag 24.02.2019 – Halle 3.2 Stand C 03

     

    Liebe Motorbootfahrer
    Liebe Segler

    Wir freuen uns – zum 10 jährigen Jubiläum – Sie bei uns an Bord  ganz herzlich zu begrüssen!

    Wir entführen Sie dieses Jahr nach Tahiti (Französische Gesellschaftsinseln) – zu den Perlen des Pazifiks – und nach Sizilien auf den Spuren von Odysseus und zu den Ägadischen Inseln.

    Für die Reviere Kroatien, Griechenland und Türkei finden Sie bei uns Kontingente auf neuere Yachten, welche exklusiv über unserer Firma sofort buchbar sind. 

    Die my yacht & charter AG ist die erste unabhängige Schweizer Charteragentur,
    die für ihre Kunden das
    Meilenprogramm my nautical miles führt und Ihnen als Skipper Ihre Törnvorbereitung mit der praktischen Planungshilfe von my charter™ erleichtert.

    Bei uns finden Sie:
    – sorgfältig ausgesuchte
    Segelyachten und Power Boat, Flussboote sowie Kabinencharter

    – transparente und vergleichbare Angebote, die Ihre Auswahl wesentlich vereinfachen

    Fairness ist unser oberstes Gebot, bei der Beratung wie bei den Preisen, nach dem Motto: my charter™ – Ihr Fairmittler™.

    Auch dieses Jahr haben wir für alle Nautikbegeisterten ein „Bonus Package zusammengestellt. Somit bringt Ihnen unser Meilenprogramm noch mehr Vorteile!

    Kunden, die das Besondere suchen, bieten wir Eigner-Yachten – um gehoben und komfortabel unterwegs zu sein – oder Performance-Yachten – für die sportliche Heraus-forderung oder ideal bei schwachwindige Reviere, um noch zügiger voranzukommen.

    Für Motorboot-Begeisterte führen wir ein Power Boat  Programm. Im Mittelmeer in Kroatien und in Übersee auf den Bahamas ideale Motor und Power Boat Destinationen. 

    Das Herz von my charter schlägt für den Yachtsport. Deshalb haben wir im 2016 wieder diverse Regatten gefördert. Dank Ihrer Buchung und unserem Enthusiasmus unterstützen wir gemeinsam den Segelsport!

    Egal, wohin Sie mit uns fahren: Ein Yachtcharter ist und bleibt eine unvergesslich schöne Erinnerung!

    Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um Ihnen bei Ihren Ferienvorhaben beratend zur Seite zu stehen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Ihr Rolf Krapf

    my charter™ – unser Know-how für Ihren Törngenuss

     

    Reisegarantiefonds

    Pauschalreisen mit dem Sicherheits-Plus

    Logo des Schweizer Reise-Verband

     

     

     

    P.-S. Abonnieren Sie unsere Newsletter, damit Sie immer auf den neuesten Wissensstand über Segelyacht, Motorboot oder Flussboot Yachtcharter sind!